Impressionen Analogmessgeräte und Labor

Das Rundfunkmuseum verfügt über Labors und einen großen Messgerätepark. Ein ganzer Raum ist den Analogmessinstrumenten gewidmet. Die ältesten Exponate darin gehen bis zum Jahr 1895 zurück.

Einbauinstrumente, Vielfachinstrumente, Lichtzeigerinstrumente, Messbrücken, Widerstandsdekaden, Laborgeräte und auch die ersten Geräte mit Nixi-Röhren-Anzeige.

 

Siemens, AEG, Gossen, Neuberger, Grundig, Hartmann & Braun …